Zur Startseite

Wärmeverbund Oberwil-Therwil (WOT)

Wärmeverbund Oberwil-Therwil (WOT)
Webseite der Primeo Energie
-
Raumplanung / Umwelt
Energie

Die  Wärmeverbund Oberwil-Therwil AG wurde 1994 gegründet. Sie versorgt über zwei Energiezentralen öffentliche und private Liegenschaften in Oberwil und Therwil mit Komfortwärme. Angeschlossen sind unter anderem Schulhäuser, ein Einkaufscenter sowie die Gemeindeverwaltung und rund 100 weitere, private Liegenschaften. Die Länge des Trasses misst aktuell rund sechs Kilometer.

2018 hat der Verwaltungsrat der Erhöhung des Aktienkapitals um eine Million Franken auf 2,025 Millionen Franken zugestimmt. Die Primeo Wärmeholding AG ist neu mit 60,2 Prozent Mehrheitsaktionärin. Die Gemeinden Oberwil (25,2 Prozent) und Therwil (14,6 Prozent) bleiben weiterhin Aktionäre der Gesellschaft.

Der Wärmeverbund Oberwil-Therwil hat 2019 für 6,2 Millionen Franken die Wärmezentrale im Areal der ARA Birsig um- und ausgebaut, ein Hackholzsilo und zusätzliche Wärmespeicher realisiert sowie zwei Holzkessel und eine neue Wärmepumpe installiert. Die Wärmepumpe nutzt als Wärmequelle das gereinigte Abwasser der ARA Birsig. Zudem wurde der Ölkessel für die Notversorgung erneuert.

So lässt sich der Verbund grösstenteils mit erneuerbaren Energien versorgen. Mit dem Um- und Ausbau der Energiezentrale konnte der Anteil an erneuerbarer Energie auf 70 Prozent gesteigert werden. Die Wärmeversorgung kann dadurch noch effizienter, umweltfreundlicher und wirtschaftlicher betrieben werden. Jedes Jahr werden rund 126 Tonnen Heizöl eingespart.

Die Abgase aus den Holzkesseln werden abgekühlt und die Wärme rückgeführt. Die Staubpartikel lassen sich bis zu 99 Prozent durch einen Nasselektronenfilter zurückhalten.

Der Verbund wird fortlaufend ausgebaut: 2019 wurde das neue Primarschulhaus «Wilmatt» an den zentralen Verbund angeschlossen. 2020 war das Alters- und Pflegeheim «Blumenrain» an der Reihe. Zukünftig sind weite Anschlüsse von bestehenden Quartierverbünden an den zentralen Verbund geplant. So die Schulanlagen «Känelmatt» und «Mühleboden» sowie das Benkenschulhaus. Auch für private Immobilien besteht eine Anschlussmöglichkeit.

 

Anteil an der Wärmeproduktion:

Wärmepumpe:           32% (Leistung ca. 1200-1500 kW)

Holzkessel:                 38% (Leistung 2 x 860 kW)

Ölkessel:                     30% (Leistung 4'100 kW)

 

 

Bei Fragen:

Primeo Energie

Weidenstrasse 27

4142 Münchenstein

Tel. 061 415 42 02

Fax 061 415 46 46

waermeadmin@primeo-energie.ch

www.primeo-energie.ch

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

 

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil
Kinderfreundliche Gemeinde

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen


Soziale Dienste
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag     08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr
E-Mail der Sozialen Dienste


Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.