Därwiler Priis 2021 geht an Verein Phari

02.08.2021

Der «Därwiler Priis» wäre eigentlich im Januar 2021 geplant gewesen, musste aber pandemiebedingt verschoben werden. Die Idee, die Preisverleihung in die Festivitäten der Bundesfeier zu integrieren, war ein guter Schachzug, denn der Anlass konnte stattfinden – etliche umliegende Gemeinden hatten ihre Bundesfeiern sicherheitshalber abgesagt. Zwar konnte man auch in Therwil auf ein Schutzkonzept nicht ganz verzichten, jedoch war die Besucherzahl dennoch erfreulich.
Der Verein Phari ist der glückliche Gewinner des «Därwiler Priis» 2021. Gabi Huber und Brigitte Marques sind die beiden Initiantinnen und Frontfrauen des Vereins, der im Jahr 2015 gegründet wurde. Er unterstützt bedürftige Familien und Personen, die am oder unter dem Existenzminium leben.
Einleitenden Worte fand Rösli Frick, Helferin der ersten Stunde. Sie beleuchtete in ihrer Rede die Anfänge, wo es darum ging, in Einzelfällen tätig zu werden, um finanziell bedürftigen Menschen aus der unmittelbaren Nachbarschaft schnell und unbürokratisch unter die Arme zu greifen. Mittlerweile ist ein Gönnerverein entstanden, den auch Sie vielleicht unterstützten wollen? Alle Details gibt es unter Verein Phari.
Lachend und dankbar nahmen Brigitte Marques und Gabi Huber den Ehrenpreis in Empfang und bedankten sich bei allen, die den Verein unterstützen, Hilfe in irgendeiner Form leisten und das weiterhin tun werden.
«PHARI bedeutet Leuchtturm: Ein Leuchtturm ist ein Orientierungspunkt, der schon von weitem sichtbar ist. Er ist ein Symbol für Licht in der Dunkelheit und der Hilfe, die von Land aus geboten wird. Auch ist er ein Symbol der Freiheit und Sicherheit, Geborgenheit und Beständigkeit. Der Leuchtturm gehört zu den ältesten Kommunikationsmitteln der Menschheit.»
Verein Phari, Mittlerer Kreis 29, 4106 Therwil. Mail: Verein Phari

Verein Phari gewinnt den Därwiler Priis 2021

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil
Kinderfreundliche Gemeinde

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen


Soziale Dienste
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag     08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr
E-Mail der Sozialen Dienste


Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.