Banntag

Fest
Froloo
Therwil
Einwohnergemeinde
Wir laden Sie hiermit sehr herzlich zur Teilnahme am traditionellen Banntag ein. Es werden drei Rotten gebildet, und zwar:

1. Rotte «Wanderer» (für ausdauernde Wanderer)
Abmarsch: 08.30 Uhr beim Schulhaus Känelmatt II
Route (neu): Ettingerstrasse – Sandacker - Etzmatt – Landheim Erlenhof – Hinterlinden – Ob Abts Reben – Unteri Allme – Festplatz Froloo
Marschzeit: ca. 2.5 Stunden, inkl. Znünipause (Verpflegung aus dem eigenen Rucksack); Apéro offeriert vom Bürgerrat (Gläser oder Becher mitnehmen).
Rottenführer: Stefan Gschwind, Thomas Kamber, Rolf Frei

2. Rotte «Spaziergänger» (für gute Fussgänger)
Abmarsch: 10.00 Uhr beim Schulhaus an der Benkenstrasse.
Route: Ringstrasse – Hölzliweg – Froloo/Eichli – Allmend – Blockhütte.
Marschzeit: ca. 1 Stunde, ohne Zwischenhalt.
Rottenführerinnen: Christine Brodbeck, Virginie Villinger, Dora Weissberg

3. Rotte «Familien» (für Familien mit Kleinkindern/Kinderwagen)
Abmarsch: 10.00 Uhr bei der Mehrzweckhalle an der Bahnhofstrasse.
Route: Stefanstrasse – Känelrain – Rebgarten – Käppelibrücke – Kaiserweg – Hinterlinden – Blockhütte.
Marschzeit: ca. 1.5 Stunde, ohne Zwischenhalt.
Rottenführer/innen: Esther Feehan, Reto Wolf, Beat Zahno

Transport
Für ältere und gehbehinderte Leute wird um ca. 11.00 Uhr beim Verwaltungsgebäude ein Fahrzeug bereit stehen. Anmeldungen werden gerne bis am Mittwoch, 23. Mai 2018, entgegen genommen (Telefon 061 725 21 21).

Das weitere Programm sieht folgendes vor:
Ab ca. 11.15 Uhr Eintreffen der Rotten bei der Blockhütte im Froloo: Musikalischer Empfang durch die 99er Alphorngruppe.

Verteilung der Bouillon durch Behördenmitglieder. Die Bürger- und die Einwohnergemeinde spenden eine Bouillon sowie Wurst und Brot. Trinkgefässe werden keine abgegeben. Nehmen Sie für die Bouillon deshalb Ihre eigenen Becher und Tassen mit.

Ab ca. 12.00 Uhr Begrüssung durch Bürgerratspräsident Hans-Jürg Brunner.

Ab ca. 12.20 Uhr Verteilung von Wurst und Brot durch Behördenmitglieder und Gemeindepersonal.

Ab ca. 13.00 Uhr Musikalische Unterhaltung: Die Kultband „Schloss-Buam“ aus Aesch sorgt für gute Stimmung.

Wie gewohnt, verkauft der Verein «Robi-Spielplatz» zu kulanten Preisen Getränke und Süsswaren.

Ihre Kinder werden durch Mitglieder von Jungwacht & Blauring bestens unterhalten und betreut.

Der Banntag wird bei jeder Witterung durchgeführt!
Reservieren Sie sich diesen Sonntag für die Teilnahme am Therwiler Banntag. Besonders freuen würden wir uns über eine rege Beteiligung der seit dem letzten Jahr neu zugezogenen Einwohnerinnen und Einwohner. Sie sind alle herzlich willkommen.
monika.wyss@therwil.ch
27.05.2018 08:00
27.05.2018 16:00
Dokument Flyer Banntag Therwil 2018
In Kalender eintragen

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

Kinderfreundliche Gemeinde

Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.