Willkommen auf der Website der Gemeinde Therwil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Politik

Druck Version PDF

Zitate zur Politik


«Die Politik verdirbt den Charakter»

Dieser Fürst Metternich (1773-1838) zugeschriebene Ausspruch ist nur eines von wohl Abertausenden von Zitaten von mehr oder weniger prominenten Persönlichkeiten, die im Laufe der Jahrhunderte zu diesem Themenkreis gesammelt worden sind.

Hier ein paar hübsche Beispiele:

«Politik ist die Kunst des Möglichen.»
Otto von Bismarck

«Politik ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst, sie ist nicht einmal ein Handwerk, sie ist ein von Tag zu Tag sich neu orientierender Pragmatismus, der bemüht sein muss, die Macht und deren Möglichkeiten übereinander zu bringen.»
Heinrich Böll

«Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen: Politik ist nicht die Kunst des Möglichen, sondern des Unmöglichen.»
Vaclav Havel

«Die Kunst der Politik besteht häufig darin, heisse Eisen mit fremden Fingern anzufassen.»
Manfred Rommel

«Als ich jung war, glaubte ich, ein Politiker müsse intelligent sein. Jetzt weiss ich, dass Intelligenz wenigstens nicht schadet.»
Carlo Schmid

«Politiker rechnen so sehr mit der Stimme des Wählers, dass sie nicht dazu kommen, sie zu hören.»
Werner Schneyder

«Politik bedeutet ein starkes, langsames Durchbohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmass zugleich.»
Max Weber

«Wahrhaftigkeit und Politik wohnen selten unter einem Dach.»
Stefan Zweig